Verein Solardorf Amden


Am Abend des 23. und 24. Augusts zeigt Helvetas im Rahmen von "Cinema Sud" Filme zu globalen Themen und der Südkultur. Solardorf Amden ist Kooperationspartner für diese Vorführungen.


23. August 2017:

Schönwetterstandort: Lago Mio, Fly

Schlechtwetterstandort: Kirchgemeindesaal, Weesen


24. August 2017:

Schönwetterstandort: Wiese unterhalb vom altem Realschulhaus, Amden

Schlechtwetterstandort: Gallussaal, Amden

 

Die Idee des Helvetas Cinema Sud ist einfach: Mit zwei Fahrrädern wird das Material morgens auf Anhängern zum Veranstaltungsort gefahren, während des Tages erzeugen die mobilen Solarpanels Energie für den Kinobetrieb und am Abend wird die selbstgenähte Leinwand zwischen zwei Bäumen oder Strassenlaternen gespannt – fertig ist das umweltfreundliche Kino.

Mehr Informationen zu den Durchführungen in Amden/Weesen hier

 

Eintritt frei - Kollekte, für die Durchführungen an den Schönwetterstandorten sollte eine eigene Sitzgelegenheit mitgebracht werden.

 


 

 

Am Freitag, 30. Juni 2017, fand die Hauptversammlung 2017 statt.

 




 

Amden hat im Jahr 2015 im Vergleich zum Jahr 2013 die Solarstromproduktion fast verachtfacht.

Gemessen an der jährlichen Sonneneinstrahlung müsste Amden jedoch Spitzenreiter sein.

 



 

Sinkende Preise von Photovoltaik werden hoffentlich dazu führen, dass die Anzahl von installierten Anlagen zukünftig noch stark ansteigt. Wie viel Strom auf dem eigenen Hausdach produziert werden kann, lässt sich mit dem Berechnungstool Solar-Toolbox bestimmen.

 

 





Wie viel Strom oder Wärme kann auf meinem Dach mit Solarenergie produziert werden?

 

 


 

Am 2. und 3 Juli 2016 ist Tag der offenen Tür der MBR Thurgau AG. Es werden u.a.

Photovoltaik und elektrische Speichermöglichkeiten vorgestellt.

 

 



 

Am Freitag, 24. Juni 2016, fand die Hauptversammlung 2016 statt.

 


 

 

Die Region Zürichsee Linth lädt am 21. März 2016 im Saal Amden im Rahmen einer Vortragsreihe zu einem Energieapéro  zum Thema "Mobilität & erneuerbare Energien".


 

Augenschein in Fukushima und Klimakonferenz Paris?

Wie löst die Schweiz die Energiefrage?

Referat von Alt-Nationalrätin Margrit Kessler, 4. Februar 2016, Parkhotel Schwert Weesen

 


 

Die Gemeinde Weesen hat in Zusammenarbeit mit der SAK zwei öffentliche Ladestationen mit einer Leistung von je 22kW für Elektroautos, E-Bikes und E-Roller eingerichtet. Die Ladestationen befinden sich auf dem Speerparkplatz nahe der Autobahneinfahrt. Die Stromkosten werden über leicht erhöhte Parkgebühren gedeckt.

 


 

Vortrag vom 2.Dezember 2015: Wie rentieren Photovoltaik-Anlagen ohne KEV, organsiert durch Energieallianz Glarus-Linth

Berufsschule Ziegelbrücke, Saalöffnung um 19.00h, Vortragsbeginn um 19.30h

 


 

Auf der Website ist neu ein Link zu den Kantonalen Energiedaten der St.Galler Gemeinden aufgeschaltet.

 


 

Die erste Weltumrundung mit dem Solarflugzeug Solar Imuplse. Alle Infos hier.

 

 


 

 Am Freitag, 19. Juni 2015, fand die Hauptversammlung 2015 statt.

 


 

Die Energieallianz Glarus-Linth organisiert am 15.Juni.2015 um 18:15Uhr einen Vortrag zur PV-Anlage im Steinbruch am Walensee.

Der Vortrag findet im Kirchgemeindesaal in Weesen statt. Die Anmeldung für die anschliessende Schifffahrt kann hier getätigt werden.

 


 

 

Die WAVE – World Advanced Vehicle Expedition ist der grösste rollende E-Fahrzeug-Event der Welt und findet schon zum 5. Mal statt. 100 E-Autos, E-Bikes und E-Busse aus aller Welt fahren in 9 Tagen durch Europa mit Halt in 50 Städten in 4 Ländern, um die Bevölkerung für nachhaltige Mobilität und das Thema Energie zu sensibilisieren.

Am Samstag, 20. Juni 2015, besucht die WAVE verschiedene Gemeinde im Linthgebiet. Vorgesehen ist dabei, dass rund ein Drittel (25-30) der Fahrzeuge in Weesen auf dem Parkplatz Wühre einen Zwischenhalt einlegen.

 


  

Die Sonnenfinsternis vom 20.März 2015 zeigte sich auch in Amden. Zwischen 10 und 12Uhr sank die Leistung einer  8.3kW-PV-Anlage um mehr als 50%!

 


  

 

Am Dienstag, 3. März 2015, fand im Saal Amden der Vortrag von Dr. phil. Daniele Ganser zum Thema Energiewende statt.

 

 


  

 

Das Minergie-Ferienhaus der Familie Kolb im Römli wird mit dem Norman-Foster-Solarpreis 2014 fur vorbildliche Sonnenenergienutzung ausgezeichnet. Der Solarverein Amden gratuliert!

 


 

Die Online-Messaten einer 9kW-Solarthermie-Anlage mit Standort Amden sind Online einzusehen! 

 


 

Am Freitag, 20. Juni 2014, fand die Hauptversammlung 2014 statt.

 


 

 

 

 

Am Freitag, 21. März 2014, fand der Info-Abend zum Thema

"Wie komme ich zu einer Solaranlage?" im Café Ammann statt

 


 

Die Online-Messaten einer 8.3kW-PV-Anlage mit Standort Amden sind Online einzusehen! 

 


 

Am Freitag 21. Juni 2013, fand die Hauptversammlung 2013 mit anschliessendem Podiumsgespräch statt. Die Präsentationsfolien vom Podiumsgespräch der beiden Referenten sind nun aufgeschaltet (HV 2013).

HV 2013 Inserat

 


 

 Eröffnung des Solarweges

Solarwegweiser

Am 13. April wurde der Solarweg eröffnet.

 


 

Die Sonne

 

 


 

Anmerkung

Die Förderprogramme sind nun aufgeschaltet