Allgemeine Informationen

In Amden werden fast alle Formen von erneuerbaren Energien genutzt. Durch die sonnenverwöhnte Lage der Ammler Mulde spielt die Nutzung von Solarenergie dabei eine herausragende Rolle. Private und öffentliche Haushalte können sich so direkt mit Energie versorgen, die von Öl, Gas und Kernkraft unabhängig ist.

 

Mit individuell abgestimmter Information und Beratung zur Nutzung von erneuerbaren Energien, speziell der Solarenergie, fördert der Verein den weiteren Ausbau dieses Potenzials. Auf diese Weise wird ein sensibler und nachhaltiger Umgang mit Energie im Alltag angestrebt.

 

 

 

Weiterhin sollen hier Visionen für ein energieautarkes Amden entwickelt werden.

Einige Beispiele:

  • solarbetriebene Lifte
  • Verleih von E-Bikes und E-Autos an Gäste
  • Solarunterstützung für alle öffentlichen Gebäude (Gemeinde, Hallenbad, Altersheim, Museum, Post)
  • Speicherpumpwerk durch Photovoltaik unterstützt
  • Energieberatung für alle Privathaushalte (Gerätecheck, Infrarotaufnahmen/Dämmung, Solaranlage sinnvoll)